maxresdefault 33

Rund 200 Kolleginnen und Kollegen haben mitgemacht und sind für Proben und pass away Aufnahmen überwiegend nach ihren Schichten und Diensten länger geblieben. Ein lieber Dank geht an alle, die mitgetanzt haben– aus allen Bereichen des Klinikums. Herausgekommen ist trotzdem eine Version, pass away zeigt: Das UKD hält zusammen und gemeinsam sind wir stark!

Auf der ganzen Welt tanzen Menschen dazu– und zeigen so, dass es trotz der Corona-Pandemie Hoffnung gibt und dass man bei alldem trotzdem ein wenig Spaß haben kann. Mit „ Jerusalema“ ist ein spiritueller Ort gemeint, an dem die Menschen Frieden finden und glücklich sein können. Aber ausgerechnet in dieser Zeit zu erleben, dass sie zu unserem Song tanzen und für einen Moment ihre Sorgen vergessen, ist wunderbar.“
#dasukdhältzusammen #teamukd #CoronaFighter #jerusalema #JerusalemaChallenge

Von Bernd

Kommentar verfassen