maxresdefault 1248

Startseite

Gold hat gleich mehrere spannede charttechnische Situationen, die es nicht nur spannend, sondern vermutlich nun sogar schnell gehen lassen. Es zeichnet sich zumindest eine recht dynamische Bewegung abdominal muscle, die vielleicht sogar der Startschuss für was Größeres werden könnte. Doch auch Silber ist nach wie vor interessant, wenn auch mit einem Umweg.

Hier geht es zur Erklärung der BORN bars: https://youtu.be/d1XGe2V6njg

Viele aktuelle Beiträge und Ideen aufs Smartphone gibt es bei BORN-4-Trading:

Startseite

https://g.Cash-Ads.com/ptp/?code=Emg7wAa%2FFP5IJPLBuQFKJA%3D%3D

weitere Informationen zu Rüdiger Born und sein Wirken:
https://www.born-traders.com

Risikohinweis

Der Handel mit Wertpapieren und Finanzinstrumenten kann Ihr Kapital erheblichen Risiken aussetzen, unter Umständen auch über das eingesetzte Kapital hinaus. Trading ist nicht für jeden geeignet. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Performance.

Pass away von uns gemachten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

#Gold #Silber #Elliott- Wellen.

Von Bernd

Kommentar verfassen