Anzeige – AMEOS Gesundheitsserie: Skoliose – wenn die Wirbelsäule aus dem Lot gerät




 

 











()
        Starke Schmerzen, schiefe Schultern oder ein Rippenbuckel – die Symptome einer seitlichen Verkrümmung der Wirbelsäule, der sogenannten Skoliose, sind zahlreich. Während eine leichte Skoliose infolge einer Wachstumsstörung oft mit Physiotherapie oder Korsetts behandelt werden kann, erfordert die verschleißbedingte und sehr schmerzhafte degenerative Skoliose meist einen operativen Eingriff. Karoly Szalai ist leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im AMEOS Klinikum St. Clemens Oberhausen. Im Interview informiert der erfahrene Wirbelsäulenchirurg über die unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten bei Skoliose.Original source: <a href="https://www.waz.de/staedte/oberhausen/skoliose-wenn-die-wirbelsaeule-aus-dem-lot-geraet-id236746857.html" target="_blank" rel="noopener">https://www.waz.de/staedte/oberhausen/skoliose-wenn-die-wirbelsaeule-aus-dem-lot-geraet-id236746857.html</a>

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Aufrufe: 0

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: